Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Aphrodesia
(Genre »Jazz«, Land »Dänemark«)

 

Indigo
(2007, Stunt/Sundance STUCD 9072-2)

Aphrodesia ist ein Sextett um den Gitarristen und Keyboarder Asger Johannes Steenholdt und die Sängerin Yasmin; ihre Musik könnte man als Pop Jazz oder Jazz Pop überschreiben. Leider ist auf ihrem Debut »INDIGO« eigentlich nichts gelungen – als Aphrodisiakum taugt die CD definitiv nicht.

Die Songs, von der Band selbst gestrickt, sind reichlich fad und erreichen locker die Originalität ihrer Titel (»Wind Song« oder »Sing To The Stars Above«). Ebenso bieder agieren die Musiker, am schlimmsten jedoch ist Sängerin Yasmin mit mittelschweren Intonationsproblemen und einer Stimme, die in höheren Lagen richtig nerven kann (»I Feel Happy Today«). »I Don't Want To Be A Superstar«, singt Yasmin schon im Opener: diese Sorge braucht sie nun wirklich nicht haben. (tjk)

 Aphrodesia: Indigo



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel