Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu BOL
(Genre »Avantgarde«, Land »Norwegen«)

 

Skylab
(2007, Norcd NORCD0772)

Huch! Immer wenn man meint, man hätte jetzt verstanden, wohin diese CD will, macht sie einen neuen Schlenker. Sieht man auf die Besetzung und die Musiker – Tone Åse, Ståle Storløkken und Tor Haugerud mit Elektronik, Gesang und Schlagzeug bewaffnet –, dann rechnet man mit Nyjazz-Elektronik-Gebrodel aus der aktuellen norwegischen Musikküche. Beim Titeltrack stimmt das auch noch: Hier schwebt ein Gedicht von Rolf Jacobsen über sphärischem Hall. Doch schon »Earth Control« klingt eher nach geschreddertem Minimal-Techno, »Deadly Housewife« dann nach reinstem Supersilent-Elektrokrach. »Hush« ist genauso – leise, wunderschön, zum Reinlauschen. Wonach einen dann »The Fat Girls Revenge« wieder wachrüttelt: So würde es wohl klingen, wenn Björk eine fette Soul-Hymne einsingen würde. Mehr davon! freut man sich – dann ist »Spinning« wieder experimentelles Gedöns, und »Without A Sound« erinnert von ferne an chinesische Restaurant-Musik.

Was das musikalische Weltraum-Labor trotzdem zusammenhält, ist die Ausdrucksstärke, mit der die drei Profis improvisieren und auf Klangjagd gehen. Und die Klangsprache selbst, die konsistent bleibt, trotz aller Ausflüge in grundverschiedene Genres. Dazu Tone Åses Stimme, die den so typisch norwegischen Klang irgendwo zwischen Susanna Wallumrød und Sidsel Endresen hat. Ab ins All! (sep)



Siehe auch:
Bol / Westerhus / Snah
Humcrush (Strønen/Storløkken)
BOL & Snah
Vertex

 BOL: Skylab

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.bol.no/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel