Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Salem Al Fakir
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

This Is Who I Am
(2008, EMI 946-3836810)

Seinen Namen umweht ein Hauch von Orient, von Würze und Zauber. Aber die Wurzeln seines Vaters im syrischen Damaskus hinterlassen in Salems Musik keine Spuren, zu westlich geprägt verlief seine Sozialisation. Als Sologeiger tourte er bereits in seiner Jugend in Russland, später studierte er Jazz-Piano – nun erobert er mit Harmlosigkeiten die schwedischen Charts. Diese jedoch sind teilweise in cleveren Songs verpackt, die mal mit orchestraler Revue-Geste oder abgestumpfter Klavieruntermalung, wie beim überragenden »It's True« nachhorchen kann. Es ist Popmusik für die Massen, die aber durchaus Qualitäten besitzt.

Melodiereich taumelt das Album durch die lyrisch einfach gestrickten Songs; die soft-soulige Stimme Salems verziert das konsumerable Liedgut, das natürlich streckenweise eher auf angejazzte Balladen als auf Knarzhits setzt. Der Weichspülmodus leistet ganze Arbeit, wirkliche Kanten mag man nicht herausstellen. Vielmehr windet sich dieses etwas zu lange Debüt sich von ganz alleine auf die Tresen der Kaffeebars dieser Welt. (maw)

Salem Al Fakir: This Is Who I Am

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.salemalfakir.se



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel