Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Henry Fiat's Open Sore
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Mondo Blotto
(2008, Alleycat Records/Soulfood ALC012)

Henry Fiat's Open Sore (»offene Wunde«), laut Promo Schwedens geheimste und berüchtigtste Punkband, knallt dem Hörer auf »MONDO BLOTTO« 20 Songs in knapp 34 Minuten um die Ohren. Ungeachtet des Wahnsinnstempos besitzen die 1997 vereinten Stockholmer ein Gespür für Melodien und eingängige Refrains. Das Quartett besetzt mit seinem ganz eigenen, markanten Stil eine Nische im Punksektor irgendwo zwischen ihren Tourbegleitern The Hives und frühem US-Hardcore. Auf hohem Niveau kombinieren die Schwarzmullbindenfetischisten um Sir Henry Fiat schnörkel- und rastlosen auf-die-Zwölf-Sound mit bissigen Texten samt fuck-you-Attitüde.

Gitarrist Frank E. Male sowie Basser Instead Of A Hug unterstützen den Fronter am Mikro, nur Schlagzeuger Don Wanna konzentriert seine Kräfte komplett auf die peitschenden Rhythmen. Die makellos produzierten Stücke klingen alle wie aus einem Guss; etliche besitzen ordentlich Hitpotential wie »I Rock« oder »Faster Phil Spector Kill Kill«. HFOS treten live sicher mächtig in den Arsch – wer die Gelegenheit hat: Hingehen. (nat)



Siehe auch:
The Hives

 Henry Fiat



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel