Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Halogeeni
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Loistava Perimä
(2006, Pelimannit Musiikki PELI-003)

»LOISTAVA PERIMÄ«, leuchtendes Erbe, nennen Halogeeni ihre erste CD: scheint gewagt, aber die Drei kommen schließlich aus Pohjanmaa bzw. Ostbottnien an der finnischen Westküste, einer Gegend, die schon lange für abwechslungsreiche Folklore bekannt ist.

In Kokkola haben sich 2003 drei junge Musiker gefunden: Anne-Mari Hanhisalo (inzwischen Hakamäki) spielt ein lebhaftes Harmonium und singt mit anmutiger, glasklarer Stimme. Matti Hakamäki übernimmt mit Mandoline hauptsächlich rhythmische Aufgaben; für virtuose Parts ist der starke Akkordeonist Juha Virtanen zuständig. Glücklicherweise verstehen sich Halogeeni nicht als reine »Erbeverwalter« – neben wenigen traditionellen Stücken und Liedern wie »Pommaripoika« finden sich auf der CD Eigenkompositionen von Hakamäki und Virtanen, wobei besonders letzterer den Tellerrand der Volksmusik überschreitet und spannende Momente schafft. Halogeeni sind um das musikalische Erbe Ostbottniens zu beneiden, Ostbottnien wiederum um junge Musiker wie Halogeeni – und sie durften sogar schon Värttinä supporten! (tjk)

 Halogeeni: Loistava Perimä

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.pelimannit.fi



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel