Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Kaija Pohjola
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Tangokuningatar
(2003, Poptori Oy SnapCD-655)

Finnland ist nicht nur das Land des Tango, sondern auch der Tangokönige und -königinnen – und davon gibt es jeweils mehr als man glauben möchte. Nicht umsonst wird jedes Jahr in Seinäjoki das große Tangomarkkinat-Festival veranstaltet. Auch Kaija Pohjolas Stern ging dort 1991 auf, da war die in eine musikalische Familie in Kuopio hineingeborene Sängerin immerhin schon 39 Jahre alt.

Ist sie denn nun Tangokönigin, wie der Titel ihrer siebten CD verspricht? Sagen wir es mal so: Wenn es mehrere Tangoköniginnen geben sollte, dann ist Kaija Pohjola sicherlich eine von ihnen. Man nimmt ihr bedenkenlos die Grande dame ab, die auch vor einem größeren Orchester und entsprechendem Publikum eben dieses mit ihrer souveränen Altstimme fest im Griff hat. Zudem sind die Arrangements der 16 Lieder ausgesprochen lebendig, wenn auch auf Experimente oder Modernismen verzichtet wird. Einige wohlbekannte Tangos sind in ihrem Repertoire, darunter »Miller Tango«, der tolle »Tango Notturno« und das immer wieder wunderbare »Pieni Sydän«. (tjk)

Kaija Pohjola: Tangokuningatar

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.kaijapohjola.fi



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel