Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Anders Rogg
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

Lyden Av Lys
(2001, Kirkelig Kulturverksted/ARS FXCD238)

Stille in Noten. Ruhe. Entspannung. Alle Gedanken fallen lassen und ganz eintauchen in die Musik. Diese Assoziationen verbindet man gemeinhin mit süßlich dahinplätschernder Meditationsmusik.

Der Pianist und Komponist Anders Rogg bezeichnet sein »Geräusch der Stille« zwar als Gebrauchsmusik, aber abgesehen davon hat es nichts zu tun mit den »Pling-Plang-Scheiben« mancher Möchtegern-Buddhisten. Roggs Sound-Ambiente zeigt sich reduziert aufs Wesentliche und passt somit am besten in asketische Wohnzimmer mit Marmorfußboden, Glastisch und Steinskulptur.
Mit klassischem Orchester samt 32köpfigem Chor erforscht Rogg den Freiraum zwischen Ambient-Sinfonie und Klangpoesie - äußerst einfühlsam, manchmal jedoch auch (bewusst?) einschläfernd. (peb)



Siehe auch:
Anders Rogg & Audun Myskja

Anders Rogg: Lyden Av Lys



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel