Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu The Tallest Man On Earth
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

Shallow Graves
(2008, Gravitation GRA028)

Wenn Bob Dylan singt, dann klingt das meist angestrengt. Wenn Kristian Matsson singt, dann klingt das bei aller Spröde locker. Er steht da mit seinem umgeschulterten sechs Saiten und singt seine Lieder. Einfach so. Die Begleitmusik ist spärlich, seine Stimme schnauft meist im Vordergrund. Die Pickings ertönen in aller Kargheit, meist ziemlich schnell. Nur vereinzelt rauft der junge Schwede einzelne Akkorde zusammen, die den Raum erfüllen.

Die simpelste Art zu musizieren ist manchmal unglaublich wirkungsvoll. Dann, wenn die Songs ihre Klasse offenbaren können, wenn die Melodien perlen, die Schwere sich verflüchtigt und das Gefühlte in der schonungslosen Unmittelbarkeit offen daliegt. Da macht es auch nichts, dass die Wohnzimmer-Aufnahmen bei aller Klarheit rauschen und auch mal ein Griff an die Gitarre danebenflutscht. Es ist das Unperfekte, was dieses Album so überzeugend gestaltet. Kluge Texte über die Unwegsamkeiten des Lebens finden Eingang in so wunderbare Leichtigkeiten wie »Pistol Dreams« oder das rasante »I Won't Be Found«. Matsson erzählt sein ganz eigenes und bleibendes Schicksal in zehn Songs. (maw)

The Tallest Man On Earth: Shallow Graves

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.thetallestmanonearth.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel