Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Kun Rock'n'Roll Tuli Suomeen
(1996, Fazer 0630-15552-2)

Als der Rock'n'Roll nach Finnland kam (so der Titel auf deutsch), war das für die »erwachsene« Gesellschaft natürlich der gleiche Schock wie in Deutschland, doch ebenso wie hierzulande war die Jugend außer Rand und Band, spielten die heimischen Bands den »Nuori Rytmi«, den neuen Rhythmus.

Zunächst wurden einfach die originalen Hits aus den USA nachgespielt und übersetzt: »Anna Pois« von Lasse Liemola ist »Hand Me Down«, aus »Twist Around The Clock« wird bei Timo Jämsen »Tunnista Toiseen Twist«, und Eero ja Jussi fügen dem »Lapsenvahdin Rock« (»Babysitter Boogie«) auch nichts Neues hinzu. Aber auch in Finnland etablierten sich mit der Zeit einige eigenständige Rock'n'Roller, die eigene Stücke schrieben oder die Standards zumindest veränderten. Onni Gideon ist herauszuheben mit dem grandiosen »Mustat Silmat« (»Schwarze Augen«, einem Gipsy-Swing, den er verrockt und mit witzigen Einfällen schmückt). Eino Grön, an sich Tango-Sänger, ließ sich auch nicht bitten: »Sininen Kuu« ist freilich »Blue Moon«, und Seppo Hakalas »Puusydän« ist auch nicht besser oder schlechter als Elvis' »Wooden Heart« alias »Muss I Denn ...«.

Eine schöne Compilation mit ein paar netten Fotos, akzeptablen diskographischen Angaben und einem arg knappen Text – hier hätte man sich, wie so häufig bei Billig-Samplern, mehr gewünscht. (tjk)

 Verschiedene: Kun Rock



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel