Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Jonas Simonson
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Crane Dance
(2007, Nordic Tradition/Indigo NTCD08)

Als »Nordic Roots Music« bezeichnet der Flötist Jonas Simonson seine Musik, und das trifft es ziemlich gut: Mit einem Bein steht er nahe (nicht in!) der Tradition einheimischer Volksmusik, das andere Bein steht eher auf der anderen Seite des großen Teichs. Simonson selbst ist seit längerer Zeit in der schwedischen Szene recht aktiv: Er ist Mitglied von Bask, Groupa und der reinen Flötenband Tuultenpesa, obendrein spielte er u.a. mit Den Fule und vielen anderen.

Der Kranichtanz, wie Titel und das schöne Coverfoto zeigen, faszinierte die Menschen seit Jahrtausenden, ihre Ankunft nach dem Winter, ihr Flug und ihre Balzrituale – so auch Simonson. Und auch wenn die Rufe des Kranichs nicht allzu elegant sind, so ist doch die Flöte mit ihren Ausdrucksmöglichkeiten ein passendes Pendant. »CRANE DANCE« präsentiert Simonson mitsamt seinen Flöten in interessantem musikalischen Umfeld: Mit Mats Edén an Violine und Viola, Mattias Pérez an der 12-saitigen Gitarre, Johannes Lundberg am Kontrabass und Sten Källman an diversen Percussiongeräten hat er eine Musikerschar versammelt, die seine Ideen kreativ aufgreifen und umsetzen – freilich spielen nicht alle auf allen Stücken, Simonsons Flöten, Bassklarinette und andere Pfeiferln bleiben im Zentrum des Geschehens. Vielleicht ist daher »Nordic Wind Music« genauso treffend wie »Nordic Roots Music« – egal: Simonson macht das richtig gut! (tjk)



Siehe auch:
Mattias Pérez Trio
Den Fule
Groupa

Jonas Simonson: Crane Dance

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.simonson.nu



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel