Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Maria Jonsson, Ian Carr & Mikael Marin
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Timber!
(2007, Nordic Tradition/Indigo NTCD09)

Manchmal dauert’s etwas länger, aber in diesem Fall hat sich das Warten gelohnt: Maria Jonsson, Ian Carr und Mikael Marin trafen sich schon zehn Jahre vor den Aufnahmen zu dieser CD beim Jammen, fanden daran auch viel Gefallen und wollten – aber dann schauten sie in ihre Terminkalender und das war’s dann erst mal. Alle sind schließlich viel beschäftigt: Maria Jonsson spielte bei »Svart Kaffe« und ist als Freelancerin und Musikpädagogin tätig, der Waliser Ian Carr hat eine ellenlange Diskographie in Großbritannien und Schweden, und Mikael Marin ist u.a. bei Väsen aktiv. Schließlich hat es doch geklappt, in zwei Sessions wurden die Stücke aufgenommen.

So traditionell die Instrumentierung mit Jonssons Viola d’amore, Marins Violino grande und Carrs Gitarre, so neu doch die musikalische Ausrichtung, die man am besten mit neuer Volksmusik kategorisieren kann, wenn’s denn sein muss. Außer drei Stücken mit insgesamt fünf Polskas hat das Trio alle Musik selbst geschrieben und arrangiert. Das Ergebnis ist sehr reizvoll: Carr sorgt nicht nur für den rhythmisch-harmonischen Unterbau, sondern auch für kontrastierende Melodielinien. Deren Hauptanteil wird freilich von den Streichern übernommen, die sich fein ergänzen oder überlagern. Timber spielen mit viel Energie und Gefühl – schade, dass ihre Terminkalender so voll sind, dass sie kaum Zeit für dieses Trio haben. (tjk)



Siehe auch:
Väsen

Maria Jonsson: Timber!

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.mariajonssonmusik.se



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel