Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Metal«, Land »Finnland«)

 

Dirty Black Summer
(EP, 2008, Stay Heavy Records SHR 21-2)

Diese Split-EP erschien am 25. Juni 2008, genau rechtzeitig zum Tuska Open Air in Helsinki – und wurde als Digipack nur dort sowie in der Warenhauskette Anttila verkauft. Das kleine Besonderheit dieser Ausgabe: Sie enthält den »Tuska Tango« – von dem nicht einmal die Jungs bei Stay Heavy Records wissen, wer ihn verfasst hat – und dauert somit zweieinhalb Minuten länger als die 18minütige Normalversion. Auf beiden hört ihr jedoch fünf Stücke finnischer Metalbands, so covern Godsplague den Beatles Song »Eleanor Rigby«, die melodischen Dark/Deather Before The Dawn geben »Silence« zum Besten.

Außerdem intonieren die Labelmates Silentrain das powermetallastige »With Pain And Sorrow«, The Final Harvest schlagen mit »Bloodgod« in die Deathkerbe und Black Sun Aeon lesen vor, schmieden gemeinsam mit Amorphis' Tomi Koivusaari das melodische Deathstück »3rd Chapter«. Und jetzt Tango: »Kesäkuun vikana viikonloppuna dai dai dai, Tuska Kaisaniemen puistossa dai dai dai. Miksi sinne tulisit miks miks miks? No tuskaan tullaan tietenkin SIX SIX SIX!« (nat)



Siehe auch:
Before The Dawn
Godsplague
Amorphis

 Verschiedene: Dirty Black Summer

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.stayheavyrecords.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel