Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Maborosi
(Genre »Pop«, Land »Dänemark«)

 

No Time Wasted
(2008, Divine Records 361384)

Verständnis und Kompromissbereitschaft ist eine Kernkompetenz des sozialen Zusammenlebens. Überträgt man aber diese Eigenschaften auf eine Rockband, dann klingen sie wie Maborosi. Wie Teetrinker am Sonntagnachmittagstisch oder Süßholzraspler mit schlaffem Händedruck. Nicht gerade das, was einem als Band die nötige Glaubwürdigkeit und Ausdruckskraft verschafft. Mit gehaucht schüchternen Vocals versuchen sie sich anzuschleichen, verfallen bisweilen in schmierigen Falsettgesang, während im Hintergrund im Trottetempo belanglose Schnarchmusik hinterherschlurft, die natürlich auch wenig mehr als beliebige Popmusik ist. Angelehnt an den Glam der 70er Jahre entblättern sich hier analog zum extrem aufwändigen, aber nicht unbedingt geschmackvollen Digipack zehn überflüssige Songs.

Figerspitzengefühl wird mit Weicheiertum verwechselt, Seele mit Kitsch, und Popappeal mit Weichspüler. Früher nannte man solche Typen abfällig Frauenversteher, da sie trotz all ihrer Mängel doch irgendwie gut ankommen. Weil sie Gefühl haben und dabei nicht so kindisch sind. Weil sie eben Verständnis mitbringen und obendrein immer so verträumt aus ihren Augen blinzeln. (maw)

 Maborosi: No Time Wasted

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.maborosi.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel