Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Trygve Seim & Frode Haltli
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

Yeraz
(2008, ECM/Universal 1757975)

Inzwischen gehört Trygve Seim zu den interessantesten Stimmen des nordeuropäischen Jazz, nicht nur auf sein Instrument bezogen. Mit Frode Haltli spielte er schon in verschiedenen Formationen, seit 2001 auch im Duo.

Tenorsaxophon und Akkordeon sind eine ungewöhnliche, aber ungemein reizvoll Kombination, können ihre Klänge sich doch bemerkenswert nahe kommen. Akkordeonist Frode Haltli orientiert sich hier manchmal stark an Harmonium-Ästhetik, reduziert Akkorde, lässt Bässe brummen und dissonante Diskante schweben; er bietet mehr als Fundament für Trygve Seims Tenor, das alle klanglichen Möglichkeiten auslotet. Auch ruht er in sich selbst, spielt lieber drei Töne weniger als einen zu viel. Zwischen Folklore, Jazz, zeitgenössischer Musik und freier Improvisation bewegt sich das Duo in traumwandlerischer Sicherheit – es verströmt Eiseskälte in mancher Eigenkompositionen, orientalisches Flair in Stücken armenischer Herkunft und Wärme in Bob Marleys »Redemption Song«. (tjk)



Siehe auch:
Trygve Seim
Frode Haltli
Sinikka Langeland
Poing

Trygve Seim: Yeraz

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.trygveseim.no



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel