Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu El Cuero
(Genre »Rock«, Land »Norwegen«)

 

A Glimmer Of Hope
(2008, Gravitation/Indigo GRM322)

Der spanische Bandname (»El Cuero« bedeutet übrigens »Leder«) und ihr Hang zu Breitwandrock haben ihnen in ihrer Heimat einige Vergleiche mit Madrugada eingebracht. Wohl auch weil, man fiebrig auf der Suche nach der neuen größten Rockband Norwegens ist. Doch man darf bezweifeln, ob das Quartett um das Bruderpaar Bryjar und Håvard Takle diese großen Schuhe ausfüllen kann. Denn ihr düsterer Retrorock in der Tradition von Steve Earle und Neil Young & Crazy Horse ist zwar gut gemacht, aber wenig inspiriert. Es fehlt der überspringende Funke, der aus einem soliden ein großartiges Album werden lässt.

Ihr mittlerweile zweites Album haben sie in nur einer Woche aufgenommen; es bewahrt sich einen schrummeligen Livesound. Monumentale Gitarrenmelodien wie in »The Road Goes On« dominieren das Klangbild, und so viele selbstvergessene Gitarrensoli gab es seit den Siebzigern sicher auch nicht mehr auf einer Platte versammelt. Bei den langsameren Stücken (»Dreary Sundays«) klingen El Cuero dank Pedal Steel uramerikanisch. (jew)

 El Cuero: A Glimmer Of Hope

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.el-cuero.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel