Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mógil
(Genre »Folk«, Land »Grenzgänger«)

 


(2008, Racing Junior RD011)

Mógil verkörpern isländische Weite und belgische Kompaktheit, die Idee des gelebten Europas. Welten prallen aufeinander und finden ihre musikalische Form in Songs, die übermannt von karger Schlichtheit und ätherischem Zauber daliegen. Brüchig sind die Stücke, die um traditionell isländische Folktexte herumgebaut werden, und auch die neuen Lyrics atmen den spröden Geist des Gestern. Man muss sich schon Zeit nehmen, um sich auf dieses Material einzulassen.

Schwerfällig wirken die Arrangements, die von Klarinetten, Saxophon, Geige und Gitarre zusammengehalten werden. Dazu ertönt der entrückte und hohe Gesang Heiða Árnadottirs, der seine spirituelle Wirkkraft besonders im Gegensatz zu den tieftönenden Instrumenten entfacht. Jeder Ton wird ausgiebig zelebriert; klar und faserig zugleich wirken die Songs, die ebenso Jazz wie Folk sind. Dazu reicht dieses interessante Gespann Experimente und struppige Störgeräusche – eine Mischung, die abenteuerlich und spannend klingt und eine ganz eigene Musikfarbe entfaltet. (maw)

 Mógil: Ró

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/mogilro



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel