Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Joakim Milder
(Genre »Jazz«, Land »Schweden«)

 

Consensus
(1992, Opus3records 9201)

Seit knapp zwei Jahrzehnten gehört der 1965 in Stockholm geborene Joakim Milder zu den herausragenden Saxophonisten Nordeuropas. Sein sehr persönlicher Stil, der sich klanglich wie stilistisch von vielen seiner Kollegen abhebt, hat inzwischen einen hohen Wiedererkennungswert. Auf »CONSENSUS« frönt Joakim Milder dem Spiel von Standards, wobei er sich nicht scheut, auch völlig abgegraste Wiesen zu beackern. Ihm gelingt aber, aus »Someday My Prince Will Come« oder »Darn That Dream« noch spannende Musik zu machen; sogar »My Funny Valentine« gewinnt er noch interessante Facetten ab.

In seinem Quartett sitzen Anders Persson am Piano und Magnus Gran hinter den Trommeln, am Bass steht der formidable Christian Spering. Gelegentlich kommt der Altsaxophonist Johan Hörlén hinzu, die ganze Band harmoniert prächtig. Ein Album mit Standards, das weit über dem Niveau ähnlicher Aufnahmen steht – man freut sich nicht alle Tage über »Masquerade« und »Alone Together«. (tjk)



Siehe auch:
Joakim Milder, Tobias Sjögren & Johannes Lundberg
Lindha Svantesson

Joakim Milder: Consensus

Offizielle Website

Offizielle Website      www.joakimmilder.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel