Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ninja Dolls
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

1 2 3 Go!
(2009, Unconform Records/Intergroove UNCONF0022)

Eigentlich müssen Mädchen heute nicht mehr beweisen, dass sie genauso rocken, rüpeln und rabauken können wie Kerle der Kategorie U-18. Die Zwangskajalstift-Nutzerin Avril Lavigne hat es doch schon vor Jahren vorgemacht! Das soll uns doch nicht stören, denkt sich der Nachwuchs im fernen Falun, und macht sich mit viel minderjährigem Elan daran, das Erbe des guten alten Punkrock hochzuhalten. Zwar spielen bei den Ninja Dolls auch zwei rührige Alibi-Männer an Gitarre und Drums mit, aber der Fokus liegt eindeutig auf der geballten weiblichen Energie von Sängerin Victoria Holden und Basserin Emma Norling. Die Ninja Dolls bringen sich mit ihrer zweiten Veröffentlichung »1 2 3 GO!« selbstbewusst in Stellung, um den Ramones-Enkelinnen Wettbewerb des Jahres zu gewinnen. Mit Atemlosigkeit und kaugummikauender Rotzigkeit. Flott und immer schön vorwärts. Aber weiter reicht die Rebellion der Nachwuchsrebellinnen nicht.

Zwölf Songs. Stets das gleiche Grundgerüst. Aggressiv-optimistische Refrains und zwischendurch auf die Instrumente eingehauen, als gelte es, den eigenen Rekord zu brechen: Wie schnell kann ich den Song heute spielen? Variationen? Brauchen wir nicht. Überflüssiger Ballast. Dass sie mit ihrer kraftvollen Stimme auch noch anderes anstellen kann als aus vollem Hals zu schreien, scheint Victoria nie in den Sinn zu kommen. Zu den Ninja Dolls werden die Erstsemester an der Kleinstadtuni gerne abends abrocken. Und vielleicht am nächsten Tag zur Mittagszeit denken, dass das Mensaessen ungefähr so abwechslungsreich ist wie die Musik vom Vorabend. (emv)

 Ninja Dolls: 1 2 3 Go!

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/ninjadolls



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel