Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Prey
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Knights Of The Revolution
(2009, GMR Music/NEO GMRCD90-15)

Nicht. Schon. Wieder. Noch eine Power Metal Band aus Schweden, die unter dem Namen Prey gängigen Einheitsbrei kocht. »KNIGHTS OF THE REVOLUTION« revolutioniert den Power Metal keineswegs. Der Titeltrack eröffnet den Zweitling der Mannen um Thomas Nystroem mit den üblichen Zutaten: Galoppierendes Schlagzeug (indes in fragwürdiger Klangqualität), Jodelarien, heulende Gitarren, gefällige 08/15 Melodien samt mitsingtauglichem Refrain.

Die Texte handeln dito nur Standards ab: »Knights, Fire, Blood(red), Fantasy« lauten die Schlagworte, die den geneigten Hörer durch die 42 Minuten Gesamtspielzeit führen – untermalt durch Drumwirbel, fröhliche Chöre und Schalala-Weisen – und in brillanten lyrischen Erkenntnissen gipfeln: »If you wanna win, you have to fight«. Hüstel.
Fassen wir zusammen: Mit Spaß und Spielfreude vorgetragen – aber alles schon mal gehört. Inbrünstig inszeniert – aber mittelmäßig produziert. Und spätestens wenn Prey »überraschen«, indem sie mit Sounds à la Rammstein »Into Fire« eröffnen, zitiere ich ihre Worte aus dem gleichnamigen Song: »Don't waste my time«. (nat)

 Prey: Knights Of The Revolution

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.prey-nation.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel