Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mangrove
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Endless Skies
(2009, Transubstans Trans045)

Die Haare fliegen. Die T-Shirts sind durchgeschwitzt. Bei Mangrove wird hart gearbeitet. Den Blick fest zurück in die ehrlichen 70er, als die Mannen von Cream und Black Sabbath den heftigen Gitarrenrock noch mit erdiger Ernsthaftigkeit betreiben konnten. Als soulige Bekenntnislyrik noch das pure Gefühl ausdrückte und sonst nichts. Als Expeditionen vom Rock- ins Psychedeliklager eine aufregende und unerhörte Akivität waren. Lang ist es her, aber für das Trio aus Stockholm ist es so, als sei es erst gestern gewesen. Auf ihrem Debütalbum »ENDLESS SKIES« tauchen die Schweden kopfüber ab in die Dekade, als Rock und Authentizität noch Händchen hielten und die Gitarrenheroen haschvernebelt allerhand Unerhörtes produzierten. Schönes Jahrzehnt!

Mangrove (übrigens nicht zu verwechseln mit einer holländischen Progressive-Rock-Band gleichen Namens!), sind gute Zuhörer. Wie sonst könnten sie die warmen, wummernden und wahrhaftigen 70ies-Sounds so akkurat wiedergeben? Dass man sich unwillkürlich die Augen reibt und denkt: Holla! Da fehlt nur noch der alte Army-Parka und das Stirnband und der Geruch von Bier, Zigaretten und anderen Stimulanzien, dann könnte es fast wie früher sein. Honorig, wie diese Drei die guten alten Werte hochhalten und so hingebungsvoll jammen und improvisieren, dass es die reine Freude ist. Da regen sich unerwartete Gefühle in Herz und Bauch, vor allem, wenn Mangrove balladig werden. Nur: Es ist nicht früher. Es ist heute. Und Mangrove haben dem Heute nichts hinzufügen. Punkt. Abzug. (emv)

 Mangrove: Endless Skies

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/mangrovesweden



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel