Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Wulfgar
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

With Gods And Legends Unite
(2007, Kampas Records KMPS002)

Das Cover deutet bereits daraufhin: In »WITH GODS AND LEGENDS UNITE« steckt eine gehörige Portion Viking Metal, sowohl musikalisch als auch lyrisch: »Weapons Of Flesh«, »Heimdall's Horn«, »This Pagan Blood«, »Kneel To The Hammer Of Thor« ... um nur mal einige Titel zu nennen. Leider schwingt das Quintett den Thorhammer auf seinem Debüt etwas uninspiriert. Schon das zweiminütige Intro… tut das Not? Weder Emil Augustsson am Mikro, noch Jimmie Mattisson / Max Linqvist hat der musikalische (Geistes)Blitz getroffen.

Das Schlagzeug von Thommy Lindskog rumpelt dumpf und stumpf vor sich hin, derweil Morgan Löfstedt seinen Bass drucklos brummen lässt. Das liegt möglicherweise auch an der Produktion, die betäubt und fade wirkt. Nur »This Pagan Blood« reißt den Hörer wirklich mit – und das ist leider zuwenig. Insgesamt plätschern die zwölf Songs inklusive Bonus zu monoton dahin, zudem steckt in den stolzen 55 Minuten sehr viel Amon Amarth (die übrigens Wert darauf legen Death, nicht Viking Metal zu spielen), um nicht zu sagen: zuviel. Tja Jungs, ihr könnt euch entscheiden: Entweder ihr bringt auf dem Nachfolger mehr Eigenständigkeit oder ihr versucht euch als Amon Amarth-Coverband. (nat)

 Wulfgar: With Gods And Legends Unite



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel