Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Folk«, Land »Grenzgänger«)

 

FolkeLarm Oslo 2009
(2009, Norcd NORCD0987)

Zum vierten Mal fand im September 2009 das Folkelarm-Festival in Oslo statt. Wer sich mit den beteiligten Künstlern beschäftigt, wird merken, dass so ziemlich jede/r vertreten ist, der in der norwegische Folkszene einen Namen hat. Sogar aus den anderen nordische Ländern strömen die Künstler herbei: der quirlige Folk-Fünfer Ranarim etwa mit seinen zwei Frontfrauen, die dänische Truppe Afenginn mit ihrem rüpelhaften Klezmer-Humppa, oder die aus Finnland stammende Karoliina Kantelinen, der die Kraft ihrer Kantele und Stimme ausreicht ... und die ganz nebenbei übrigens auch eine Dissertation über die alte Joik-Traditionen im russischen Karelien geschrieben hat.

Highlights: Unni Løvlids stimmungsvolles »Mørketid« von ihrem prachtvollen Album »RITE«, der modern arrangierte, aus Dalarna stammende Dancetune »Springlek« von der Dudelsack-Bläserin Elisabeth Vatn sowie der beschauliche »Arabisk Pols« des norwegisch-libanesischen Trios Tiar. Überhaupt: Am spannendsten wird es immer dann, wenn ein Clash der Kulturen stattfindet. Wenn sich also zum Beispiel der westafrikanische Kalimba-Flinkfinger Kouame Sereba mit dem norwegische Saxofonisten Rolf-Erik Nystrøm trifft, oder wenn ebenjener Nystrøm und Unni Løvlid mit dem Afrikaner Becaye Aw im indischen Delhi konzertieren. Dass mit dem zwischen schamanistischem Joik und und sibirischem Kehlkopf-Gesang agierenden Torgeir Vassvik auch die Sami-Fraktion vertreten, ist da fast nur noch eine Randnotiz. Somit: ein toller Einsteig für Folk-Neulinge, und selbst Genre-Kundige werden noch auf viele lohnenswerte Entdeckungen stoßen. (peb)



Siehe auch:
Unni Løvlid
Ranarim
Afenginn
Valkyrien Allstars

 Verschiedene: FolkeLarm Oslo 2009



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel