Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Magnus Hjorth Trio
(Genre »Jazz«, Land »Schweden«)

 

Old New Borrowed Blue
(2009, Stunt STUCD 09032)

Endlich wieder ein Piano-Trio, dass weder das Rad neu erfinden will, sich mit allen möglichen Jazz-abseitigen Stilen anlegt oder höchstens eine Note pro Takt spielt: Mit solcherlei hat der schwedische Pianist Magnus Hjorth nichts am Hut, der will nur spielen und ist dabei nicht zimperlich. Der Latin-angehauchte »BLUE«s »Qloose« geht gleich gut ab, »Ballroom Steps« hat lasziven Charme, Irving Berlins »Let’s Face The Music And Dance« ist höllisch schnell. Hjorths »Good Friday« gräbt tüchtig in der Stride Piano- und Swing-Truhe; überhaupt scheut sich Magnus Hjorth nicht vor der Jazz-Vergangenheit.

Damit ist »OLD« abgehakt, »NEW« sind seine eigenen Stücke, »BORROWED« hat er sich noch »Stompin’ At The Savoy«. Snorre Kirk am Schlagzeug und Petter Eldh am Bass begleiten behutsam die schöne Ballade »The Mistress«, fühlen sich aber in höheren Tempi wohler und swingen mächtig. Magnus Hjorth, Lebensgefährte und Begleiter von Malene Mortensen, kann perlen und brillieren, erinnert hier und da an Oscar Peterson. Eine richtig gute CD also – muss ja auch nicht jeder das Rad neu erfinden. (tjk)



Siehe auch:
Malene Mortensen

Magnus Hjorth: Old New Borrowed Blue

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/magnushjorthtrio



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel