Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Alain Apaloo Apipipo
(Genre »Pop«, Land »Dänemark«)

 

Flood Gate
(2009, Stunt STUCD 09092)

Alain Apaloo stammt aus Togo, lebt aber schon seit einiger Zeit in Dänemark und spielt mit Musikern aus dem Umfeld der ebenfalls beteiligten Flötistin Mariane Bitran: Simon Spang-Hansen (ss, ts), Morten Ankerfeldt (b) und Rasmus Lund (dr) fügen sich problemlos auch in den eher ungewohnten Sound des Gitarristen und Sängers.

»FLOOD GATE« ist eine bunte Mischung aus Afro-Pop (»Mamie« erinnert stark an den frühen Yousssou N’Dour), Jazz, Fusion und Latin Rock, mit sämtlichen Elementen, die einem bei diesen Stichworten einfallen: eingängige Melodien, pluckernde Grooves, leicht santanische Gitarrensoli, fröhliche Aaah-Eeeh-Aaaah-Chöre beamen den Hörer ruckzuck an einen sonnigen Palmenstrand. Wenn einem aber die erste Kokosnuss auf den Kopf fällt, merkt man, dass Apaloos Sound von einer Flutwelle Klischees auf den weiten Ozean der Musik getragen wird und dort langsam aber sicher verebbt. (tjk)

Alain Apaloo: Flood Gate

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/alainapaloo



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel