Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Pony The Pirate
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

This Is Our Psychopedia!
(2010, Columbia/Sony)

Energie, Energie! Energie, die jubiliert, Freudensprünge einlegt vor lauter Übermut, atemlos nach vorne prescht. Pony The Pirate wollen mit purer Lebenslust und Tanzwut abertausende von Beinen zum rhythmischen Zappeln bringen. Das norwegische Oktett zelebriert auf seinem Debütalbum »THIS IS OUR PSYCHOPEDIA!« Tanzmusik in Cinemascope zum Mitsingen. Reichlich barock, das! Mit allem, was Instrumente und Kehlen hergeben, sehr charmant hausgemacht. Mit allem, was im Musikunterricht der Mittelstufe so zur Verfügung steht an Schlag- und Blaswerk plus den Goodies aus dem elektronischen Bastelkasten. Hätten The Arcade Fire ein bisschen mehr Spaß am Leben und wären I'm From Barcelona weniger anarchisch albern, dann könnten sie problemlos als Backup die Bühne entern.

Den norwegischen Piraten ist auf den sieben Weltmeeren nichts heilig. Ganz unverfroren räubern sie sich durch die Untiefen des Bermudadsreicks zwischen Indie-, Glam-, Folk- und Spaßrock. Der Albumtitel mit der Anspielung auf Psychedelisches ist eine Art falsche Flagge, unter der Pony The Pirate segeln. Denn mit vernebelten Gegenwelten hat die kraftvolle und dezidiert unkuschelige Großgruppe nichts zu tun. Eher mit sehr fröhlichem Lebendigsein, jetzt, hier, sonstwann, immer. Die Songs mit den entwaffnend simplen Titeln wie »Sun« oder »Sing« sind ganz einfach und direkt auf eines ausgerichtet: sich mitten ins pochende, lebendige Herz zu bohren. (emv)

 Pony The Pirate: This Is Our Psychopedia!

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.ponythepirate.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel