Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Nikolaj Hess & Etta Cameron
(Genre »Jazz«, Land »Dänemark«)

 

Etta
(2010, Stunt/Sunny Moon STUCD 09172)

Dies ist die letzte CD der großen Sängerin Etta Cameron, sie erlag am 4. März 2010 einem langen Krebsleiden. Ihr ganzes Leben stand die von den Bahamas stammende Etta Cameron tief im Gospel, tiefer als in Blues oder Jazz, sie vermochte mit Stimme und Leidenschaft zu überzeugen. Seit 1972 lebte sie in Kopenhagen, war dort nicht nur in Konzertsälen, auch in Funk und Fernsehen präsent und beliebt.

Mit Nikolaj Hess verband sie eine über 20 Jahre dauernde Zusammenarbeit, daher war es nur logisch, dass sie mit ihm und einigen handverlesenen Musikern ebensolche Stücke aufnahm – an der Grenze zwischen Gospel und populären, älteren Jazz-Standards, die ihrer dunklen, eindringlichen Stimme entgegenkommen: »What A Wonderful World«, »Summertime« und »God Bless The Child« können aber nicht überzeugen: Zu behäbig, fast statisch wirken sowohl Sängerin wie namhafte Begleitband. In dieser punkten Marilyn Mazur (dr, perc) und Palle Mikkelborg (tp), Hess und Jens Søndergaard (as) bleiben eher blass. Am besten gelungen »Love Me Or Leave Me«, »Smile« und besonders »You Are My Sunshine«, das Etta Cameron wirklich eindringlich interpretiert. (tjk)



Siehe auch:
Nikolaj Hess
Marilyn Mazur
Hess / AC / Hess Spacelab
Sissel Vera Pettersen & Nikolaj Hess

Nikolaj Hess: Etta

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.nhess.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel