Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Arckanum
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Sviga Læ
(2010, Regain Records RR179)

Arckanum ist das Einmann-Projekt von Shamaatae, Zitat: »I like it simple, fast and esoteric, and I think it fits better with the ancient tongue, therefore I chose to write all lyrics in ancient Swedish«. Wen wundert es also, dass er auf »SVIGA LÆ« zu klassischem Black aus den Achtzigern Texte über den Feuerriesen Surtr und Loki verfasst. Eine Mischung also, die das Herz eines jeden Fans nordischen Schwarzmetalls höher schlagen lassen müsste.

Leider tut das dieses Werk nur bedingt, wie mit dem instrumentalen, atmosphärischen »In Folva Felør« oder dem fiesen »Múspellzheimr Kemr«. Meistens verheddert sich der Multiinstrumentalist allerdings in zigfachen Wiederholungen. So verhindert er gekonnt, dass die Stücke auf Anhieb zünden – und über den Status »als Hintergrundmusik ganz nett« herauskommen. Das nachfolgende Album kann nur besser werden. (nat)

 Arckanum: Sviga Læ



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel