Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Horned Almighty
(Genre »Metal«, Land »Dänemark«)

 

Necro Spirituals
(2010, Candlelight CANDLE319CD)

Die Truppe Horned Almighty stammt nicht, wie es der klischeehafte Name und Musikrichtung nahe legen, aus Norwegen, sondern aus Dänemark. Mit dem vierten Werk »NECRO SPIRITUALS« zeigt der kleine Nachbar erneut, dass auch in ihm die eine oder andere schwarz(metallen)e Seele wohnt. Die Produktion ist solide, der Klang überwiegend räudig, wie auch die Mirkoarbeit des Fronters »S«. Schlagzeuger Harm plus Bassist Hellpig verpassen dem Großteil der neun Songs einen anständigen Groove, während Gitarrist Aries im Alleingang die Melodien bestreitet.

Meist geht der Vierer dabei ideenreich zu Werke, wie im rasant bollernden »Blessing The World In Pestilence« oder in »The Illuminated Void« mit seinen zunächst aggressiven Riffs und einem folgenden bedächtig schleppenden Mittelteil. Manchmal streifen die Black Metaller Thrash und Death, mal Bands wie (frühe) Darkthrone oder Celtic Frost. Abzüge gibt es in der B-Note: Für die nur 36-minütige Spielzeit – und für den fehlenden »Earcatcher«. (nat)

 Horned Almighty: Necro Spirituals



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel