Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Folk«, Land »Grenzgänger«)

 

Højbystævnet 2009
(2 CDs, 2010, Gofolk GO 1110)

Am ersten Septemberwochenende trifft sich ein Großteil der Liebhaber traditioneller skandinavischer Folklore in Højby, einem ehedem kleinen Dorf, inzwischen eingemeindet in Odense. Drei Tage lang kann man Walzer und Polka tanzen bis man zusammenklappt, außerdem singen und an Workshops teilnehmen. Oder natürlich die Konzerte besuchen. Dass sich das für Liebhaber lohnt, beweist diese Doppel-CD mit Konzertausschnitten verschiedener Musiker. Vier Bands teilen sich zwei CDs.

Der Geiger Kristian Bugge macht den Auftakt, begleitet wird er von Mette Kathrine Jensen und Kristine Uhrbrand an Klavier und Akkordeon. Aus Dalarna, Schweden, kommt das Violintrio Gässbiköllor, hier verstärkt durch zwei weitere Geigen. Alte und neue Spielmannsmusik macht das dänische Quintett BØG, hier sind vier Violinen am Werk, dazu ein Klavier. Ausschließlich Geigen hört man bei Jørgen Nyrønning und John Ole Morken aus Norwegen. Allen Beteiligten fiedeln, nein: spielen auf hohem Niveau, und sie pflegen die Tradition. Das muss ja auch wer machen, sonst geht das verloren, und wer’s mag, für den ist es das Höchste. Eine CD hätte es aber auch getan. (tjk)

 Verschiedene: Højbystævnet 2009



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel