Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mechanics in imi
(Genre »Rock«, Land »Arctic Area«)

 

Inimi
(2001, ULO CD 157)

Mechanics In Ini besetzen auf Grönland den Platz der nachdenklichen Rockband, die sich souverän zwischen Rock, Blues und Funk bewegen kann, ohne eigenständig aus den jeweiligen Töpfen zu schöpfen. Zwar versteht es die Gitarre anständig zu jaulen, zwar kann Rasmus Rosing recht kehlig singen, während Thomas K. Johansen dazu einen funklastigen Bass spielt. Doch bleibt kein Song wirklich hängen und will sich keine Melodie am Ende längerfristig einprägen.

Und so ist das alles nicht wirklich aufregend, was Mechanics in Imi im Detail wie in der Gesamtsicht präsentieren. Auch gelegentliche Einblicke in ihre Texte erschrecken dank Übersetzung ins Englische eher: »Sometimes I think, all rockstars are like Peter Pan, they live in neverland, and they can't grow-up«. Es wirkt auf Dauer alles nachgespielt - wohl mit das härteste Urteil, das man über eine Band fällen kann. (frk)

 Mechanics in imi: Inimi



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel