Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu The Gloria Story
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Shades Of White
(2011, Rambo Music/Sound Pollution TGS002)

Oha, da versucht sich jemand als Thin Lizzy-Plagiat: »Valentino«, der Opener von »SHADES OF WHITE« erinnert mich irgendwie an eine überarbeitete Version von »Waiting For An Alibi« ebenjener Mannen um Phil Lynott. Im weiteren Verlauf ihres Debüts huldigen The Gloria Story dem Rock der Siebziger im Allgemeinen, gehüllt in eine modernes Klanggewand dank des Produzenten Anders »Boba Fett« Lindström (Hellacopters).

So frisch, fröhlich groovend die knapp 34-minütige Scheibe begonnen hat, zum mitsingen und mitwippen animierte, so beliebig wird sie langsam aber sicher: Das Songwriting wirkt auf die Gesamtlänge zu monoton, man hat das Gefühl, das Quintett um Joan »Kid« Sallrot kopiert sich selbst – bis mit dem sehr Hellacopters-lastigen »I Don’t Wanna Be Your Bet« nochmals kurzzeitig aufhorchen lässt. Fazit: »SHADES OF WHITE« lässt seinem Nachfolger (viel) Luft nach oben.

PS: Für die Statistik: Die erste Single »Oh No« im Jahr 2010 erreichte Platinstatus in Schweden, mit 20.000 verkauften Exemplaren – warum sie nicht Teil dieses Albums ist? Keine Ahnung. (nat)



Siehe auch:
Hellacopters

The Gloria Story: Shades Of White

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.thegloriastory.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel