Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Three Seasons
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

Life´s Road
(2011, Transubstans TRANS079)

Authentizität. Ehrlichkeit. Harte, schweißtreibende Arbeit. In der Welt von Three Seasons rangieren diese Werte ganz oben. Lange Haare fliegen, während das Trio auf seinem Debütalbum »LIFE´S ROAD« den Nachtzug in die psychedelischen Sümpfe der 70er besteigt. Sich einer Welt in die Arme wirft, in der die Mangroven den Bluesrock ausdünsten wie schwarzen, dickflüssigen Sirup. In der die Hammondorgel mindestens erster Zeremonienmeister ist. In der man alle Zeit der Welt hat, sich auf klangliche Abenteuer mit ungewissem Ausgang einzulassen. Eine Welt, in der das Jammen eine politisches Statement ist und das Ausloten entrückter Seelenzustände zum Status eines Kunstwerks erhoben wird. Da reichen Zehnminüter gerade aus, um das zu sagen, was in einem Song gesagt werden muss.

Naive Retroseligkeit ist es dezidiert nicht, was die Drei rund um Sänger Sartez Faraj (ehemals Siena Root) hier zelebrieren. Sie lassen zwar die Zeiten hochleben, in denn Deep Purple, Iron Butterfly und Led Zeppelin die coolsten Musiker des Planeten waren, aber sie erlauben sich ausreichend eigene Tänzelschritte, um nicht als bloße Apologeten durchzugehen. Es sind die kleinen Ausrufezeichen wie ein Ausflug in die spanische Gitarrenwelt, die hier für Mini-Aha-Effekte sorgen. Der Gesamteindruck: Fett. Selbstbewusst. Ausufernd. Heftig. (emv)



Siehe auch:
Siena Root

 Three Seasons: Life´s Road

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.threeseasonsmusic.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel