Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Baskery
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

New Friends
(2011, Blue Rose Records)

Mit Baskery verhält es sich ungefähr so wie mit Miss Kitty, der rothaarigen Saloonbesitzerin aus der legendären 60er-Fernsehserie »Rauchende Colts«: Keck, leicht verrucht, aber superresolut und mit einem Herzen aus Gold. Ihre Ur-Enkelinnen, die drei Schwestern Stella, Greta und Sunniva Bundesson, sind mit tätiger Unterstützung von Banjo, Stehbass und Country-Klampfe in den Weiten der Prärie unterwegs, um mit einer flotten Mischung aus Bluegrass, Texicana, Kuhpunk, Goth Folk und einer sehr großen Prise Cowboyromantik das Städtchen Dodge City gehörig aufzumischen. Ihr hymnischer Schöngesang klingt mitunter so, als seien die Puppini Sisters in Kansas gestrandet.

Flotte Tempowechsel, strunzcooler Bass und die bisweilen hysterisch aufquieckende Vocals von Sunniva erinnern daran, dass die Schwestern in Jugendjahren eine ausgeprägte Liebschaft mit dem Rockabilly-Wave pflegten und als The Slaptones schon als Support von Ober-Stray-Cat Brian Setzer tourten. Als Baskery stehen die blonden Geschwister längst ihre eigene Frau. Auf ihrem Zweitling »NEW FRIENDS« geben sich die Schwedinnen auf angenehm selbstbewusste Art mal gefühl- mal temperamentvoll. Zartfühlend und sensibel im gefühligen »Rivers Of Home«, kratzbürstig und wild in »Shame And Dance«. Man möchte auf ihren rumpelnden Planwagen aufspringen und dem zartblauen Rauch der Lagerfeuer noch weiter, viel weiter nach Westen folgen. (emv)

 Baskery: New Friends

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.baskery.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel