Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu LoFi (lohr/filipsen) feat Jeppe Højgaard
(Genre »Jazz«, Land »Dänemark«)

 

Sounds & Songs
(2011, ILK/Challenge Records Internationa ILK180CD)

Uff. Dafür braucht man starke Nerven. Doch man bekommt, was der Titel verspricht: Sounds und Songs. Wenn auch nicht in der erwarteten Form, streckenweise sogar in Einzelteile zerlegt, Tempo- und Stimmungswechsel noch und nöcher, Haken werden geschlagen und Launen rausgelassen. Yes, that's Jazz. Dabei ist die Basis an sich total simpel: Pianist Anders Filipsen (DK) und Schlagzeuger Marc Lohr (NL) sind jung, sehr freigeistig - und in der Tat ausgesprochen kreativ - und auch deshalb recht aktiv in der aktuellen dänischen Jazzszene.

Für ihr erstes erstes Album als Duo mit dem leider irreführenden Namen LoFi (impliziert er doch einen schlechten Klang, wovon keineswegs die Rede sein kann) haben sie den Saxofonisten Jeppe Højgaard (ebenfalls bekannt aus Filipsens Ensemble The White Nothing) mit ins Boot geholt, der in den laut improvisierten Passagen kräftig mit einheizt. »Improvisiert und komponiert, kurz und lang, fragil und rabiat, Lärm und Lyrik« fassen LoFi ihr Album zusammen. Es sei das Ergebnis vieler Jahre des Experimentierens mit Musik, die Widersprüche herbeiführt zwischen Komposition und Improvisation. Es disparat zu nennen, wäre somit eine falsche Kritik; es ist vielmehr ihr Anliegen. (ijb)



Siehe auch:
The White Nothing
Travelling Tribes
Busk
The Black Nothing

 LoFi (lohr/filipsen) feat Jeppe Højgaard: Sounds & Songs

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.andersfilipsen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel