Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Vesen
(Genre »Metal«, Land »Norwegen«)

 

This Time It's Personal
(2012, Soulseller Records SSR052)

Vesen wurden 1998/1999 in Skogbygda mit der Absicht gegründet, dreckigen Black / Thrash Metal zu spielen. Wenn man das mittlerweile vierte Studioalbum »THIS TIME IT'S PERSONAL« hört, sind die Norweger diesem Vorsatz treu geblieben – zumindest bis zu den Klargesängen im vierten Stück »Where The Children Go To Die«. Ansonsten dominieren Krächzgesang und überwiegend thrashige Gitarren den 47-Minüter; schleppende Melodien wie in »We Walk Alone« bleiben die Ausnahme.

Herrlich wie sich das fett groovende »Pressure« oder das eingängige »Triumph« in die Ohren fräst. Abwechslungsreiches Songwriting mit vielen Tempo- und Stimmungswechseln und nur wenigen Längen, handwerklich gut umgesetzt, angemessen produziert: Die Mannen um Sänger/Gitarrist Thomas Ljosåk (der wie Gitarrist/Sänger Ronny Østli auch bei Devil sein Unwesen treibt) liefern eine ansprechende Scheibe ab. Wer das Black'n'Thrash-Genre und/oder Bands wie Aura Noir mag, sollte hier reinhören. (nat)



Siehe auch:
Devil

 Vesen: This Time It



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel