Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Posthum
(Genre »Metal«, Land »Norwegen«)

 

Lights Out
(2012, Indie Recordings INDIE084CD)

Posthum stammen aus dem unbekannten ostnorwegischen Örtchen Nannestad, dem sie angeblich ihren eigenen Stil fernab vom Einfluss anderer Bands verdanken. Ungewöhnlich ist es schon, wenn der Opener »Untame« nach fünf Minuten melancholisch-hypnotischen Midtempo-Black Metals mit einer sehr poppigen Passagen verblüfft. »LIGHTS OUT«, der Nachfolger des selbstbetitelten Debüts aus dem Jahre 2009, ist voll von überraschenden Wendungen: Erinnert mich die Gitarre im Mittelteil von »Leave It All To Burn« tatsächlich an Lapko (… hm ... »Sawyer The Brother«)?

Typisch schwarzmetallisch dagegen die Riffs in »Resiliant« (hat vermutlich jeder zweite in diesem Genre schon benutzt) und der durchgehend bitterböse Fauch-Krächz-Gesang von Jon Kristian Skare. Schlagzeuger Morten Edseth präsentiert sich erstaunlich variabel und schwächelt in keiner Geschwindigkeit, dito Gitarrist Martin Wasa Olsen.

Fazit: Eine Dreiviertelstunde atmosphärischer, leicht progressiver Black Metal, dessen aggressiv-depressives Wechselspiel sich in den Texten widerspiegelt, von Träumen und Alpträumen, einer materiellen / kommerziellen Welt und der (menschlichen) Natur. Wer eine Dosis kreativen Schwarzmetalls mag oder die Jungs auf Tour mit Shining und Satyricon gesehen / verpasst hat, sollte reinhören.

PS: Posthum (»nach dem Tod«) über ihren Bandnamen: »It’s fascinating to know that what surrounds us are the results of the efforts of ordinary mortal explorers, of flesh and blood, and that one day we too will be history, but what we leave behind is something very alive, the music«. (nat)



Siehe auch:
Lapko
Satyricon
Shining

 Posthum: Lights Out

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.posthum.no/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel