Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Witchcraft
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Legend
(2012, Nuclear Blast NB2956)

Es ist schon eine Weile her, genauer gesagt: Seit fünf Jahren haben die Jungs aus Örebro (siehe Millencolin, The Accidents) nichts mehr veröffentlicht. Doch trotz Pause, neuer Besetzung und neuen Labels (Nuclear Blast) hat sich bei Witchcraft musikalisch nichts geändert; auf »LEGEND« huldigen die Schweden gut 51 Minuten den (psychedelischen) Siebzigern, von Black Sabbath über Led Zeppelin bis Pentagram. Passend dazu hat die Scheibe einen satten, erdigen (Retro-)Sound.

Sänger Magnus Pelander reckt textlich gerne mal die Faust / den Mittelfinger in Richtung Obrigkeit (»Deconstruction« / »Democracy«), stimmlich präsentiert er sich sehr variabel, meistert die vollen, satten Töne ebenso mühelos wie die sehnsüchtig-anklagenden oder melancholischen. Seine Mitstreiter, alias die Gitarristen Tom Jondelius / Simon Solomon, Bassist Ola Henriksson und Schlagzeuger Oscar Johansson, rocken kraftvoll oder zelebrieren düstere Doom-Momente. Fazit: Retro-, Doom- und/oder Psychedelic-Fans können hier beherzt zugreifen. (nat)



Siehe auch:
Spiders
Millencolin
The Accidents

 Witchcraft: Legend



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel