Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Witchgrave
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Witchgrave
(2013, High Roller Records HRR 284 CD)

Nach der EP »THE DEVIL'S NIGHT« (2010) debütieren Witchgrave nun mit ihrem selbstbetitelten Album. Die Truppe aus Växjö huldigt der N.W.O.B.H.M., von Venom über Mercyful Fate bis Angel Witch, mit einem Hauch Iron Maiden. Das bedeutet nett ausgedrückt: Eine charmante Zeitreise in die frühen 80-er. Böse ausgedrückt: Uninspiriertes Songwriting (man höre nur den Venom-Klon »Raising Hell«), platte Texte, schlechter, matschiger Klang.

Tja, was soll der Hörer mit den acht Songs nun anfangen, die ihm Joakim »Jocke« Norberg (Gesang, Gitarre, Bass), Tobbe Ander / Gabriel Forslund (Gitarre) plus Sven Nilsson (Schlagzeug) hier auftischen? Sich freuen, dass das Quartett ihren Lieblingen huldigt, und feiern? Oder lieber die Originale aus dem Schrank holen? Ziehen wir doch einfach das Fazit: Unzeitgemäße Musik in Retro-Produktion, die sich Genre-Freunde zulegen können – aber nichts Wesentliches verpassen, wenn sie es lassen. (nat)

 Witchgrave: Witchgrave



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel