Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Djønne & Børsheim
(Genre »Folk«, Land »Norwegen«)

 

Toras Dans - Populærmusikk frå Hardanger
(2013, Fivreld/Musikklosen AS FIV02)

Sängerin, Fiedelspielerin und Gitarristin Annlaug Børsheim und Akkordeonistin Rannveig Djønne leben in der Nähe von Bergen, in der Hardangerregion, der sie mit diesem wunderbaren Album ihre Referenz erweisen, was bereits durch den Untertitel der CD, »Popularmusik aus Hardanger«, unmissverständlich wird. Dabei darf man sich nicht täuschen lassen: Diese zehn Lieder haben die beiden selbst komponiert; es handelt sich mitnichten um eine Zusammenstellung traditioneller Stücke, wenn sie auch stark danach klingen.

Die Liedersammlung beginnt mit »Dans«, einem, naja, Tanz, den Annlaug mit einnehmendem Gesang und munterer Gitarre; es sind überhaupt vor allem die flotteren Stücke, die sofort begeistern. Auch »Toras Tanz«, Rannveigs fünf Jahre alter Nichte gewidmet, und selbst der »Berliner Walzer«, laden sofort zum Aufbruch in die grünen Landschaften Hardangers ein. Im gesamten, gerade auch durch die rein instrumentalen Lieder, beeindruckt das Album durch einen belebend entspannten Ton. Schön auch, wie die beiden Musikerinnen in mehreren Songs die enge Nähe von keltischem und der westnorwegischem Folk erfahrbar machen. Diese Kompositionen hätten es verdient, populäre Musik zu werden. (ijb)



Siehe auch:
Annlaug
Ragnhild Furebotten

 Djønne & Børsheim: Toras Dans - Populærmusikk frå Hardanger

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.annlaugborsheim.no



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel