Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mjelva/Tamnes
(Genre »Folk«, Land »Norwegen«)

 

Gi mi pols!
(2011, ta:lik TA89CD)

Eine ganze Menge Pol(s)ka geben uns die Violinisten Olav Mjelva und Ole Jørgen Tamnes auf dieser Duo-CD. Die Idee dazu kam ihnen nach 15 Stunden Dauer-Fiedeln in einem Camping-Bus 2009 – auch so kann man Urlaub machen. Eine Schachtel Cassetten mit alten Aufnahmen tat ein Übriges, und so entstand ein gutes, altmodisches Volksmusik-Album mit zwei Violinen.

Alle 27 Stücke sind im Booklet zweisprachig erläutert, zudem geben die Burschen auch noch Statements über den anderen ab. Die Stücke stammen aus der Røros-Gegend. Bei einigen hört man den alten Begleitstil »groft og grant«, wobei hier eine Begleit-Linie eine Oktave unter der Melodie gespielt wird. Im fröhlichen »Knut Elven« und in »Glåmosringlender«, auch das mit Trinklied-Charakter, steigt Norwegens Folk-Legende Olav Nyhus mit Zither ein und singt dazu – wenn auch keinen Text. Insgesamt eben ein gutes, altmodisches Volksmusik-Album mit zwei Violinen. (tjk)



Siehe auch:
Rydvall & Mjelva
Kari Malmanger
Jo Asgeir Lie

 Mjelva/Tamnes: Gi mi pols!

Offizielle Website

Offizielle Website      www.talik.no



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel