Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Możdżer Danielsson Fresco
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

Polska
(2013, ACT/Edel ACT9557-2)

Nach der feinfühligen Duoplatte »Pasodoble« erweitern sich Leszek Możdżer und Lars Danielsson wieder um den israelischen Perkussionisten und Sänger Zohar Fresco - und erzeugen vom ersten Stück an, dem achteinhalb Minuten langen »Chai Peimot«, arabisch durchdrungen, beeindruckend raumgreifende Erzählbögen, einen luftigen Klangkosmos, in dem die drei Musiker oft nach einem größeren Ensemble klingen als sie tatsächlich sind.

So trägt vor allem das reiche Rhythmusarsenal (und der Gesang) Frescos die Schuld an diesem vielschichtigen und abwechslungsreichen Gesamtbild sorgt für einen breit gefächerten Sound. Doch ebenso ist Pianist Możdżer in Topform wie selten, und auch wenn der schwedische Bassist und Cellist Danielsson phasenweise zum Nebendarsteller wird, beweist er souveränes Können. Mit recht wenigen und zauberhaft einfachen Mitteln gelingt es dem Trio, eine so facettenreiche wie prägnante Stunde schlichtweg guter Musik zu bieten, die jenseits von Nationalitäten und engen Kategorien überzeugt. Eigenartig fehl am Platz wirkt allein die ans Ende angepappte Orchesterversion von Hendrix' »Are You Experienced?«; für sich genommen eine nette Sache, doch als Abschluss dieses traumhaften, nahezu makellosen Trioalbums ein totaler Missgriff. Schade. (ijb)



Siehe auch:
Lars Danielsson
Leszek Możdżer, Iiro Rantala, Michael Wollny
Lars Danielsson, Christopher Dell, Nils Landgren
Danielsson & Możdżer

 Możdżer Danielsson Fresco: Polska

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.larsdanielsson.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel