Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Hot Eskimos
(Genre »Jazz«, Land »Island«)

 

Songs From The Top Of The World
(2011, JR Music JRCD011)

Dreizehn »Lieder vom Gipfel der Welt« präsentieren die »Heißen Eskimos«, und auf dem Coverfoto fliegen Schafe durchs Bild. Außerdem in der äußeren Gestaltung zu finden: das Rezept für den »Hot Eskimo Shot« mit Tequila, isländischem Brenniuín und Limettensaft. Dies ist also sicherlich kein gewöhnliches Jazztrio. Bassist Jón Rafnsson erzählte Karl »Kalli« Olgeirsson (Piano) von seiner Idee, bekannte isländische Popsongs in Jazzarrangements zu spielen. Also fragten sie Schlagzeuger Kristinn Snær »Kiddi« Agnarsson, ob er Lust habe, ‘rüberzukommen und gemeinsam über ein paar Lieder zu jammen. Weil diese Probeaufnahmen leicht von der Hand gingen, Spaß machten und auch beim Wiederhören noch überzeugten, ging man im Mai 2011 ins Studio, um die Aufnahmen auf dem eigenen Label zu veröffentlichen.

So einfach kann’s gehen. Das Debüt war geboren — und ein neues Trio gleich mit. Kenner der isländischen Musikszene werden hier viele freudige (Wieder-) Entdeckungen machen und blendend unterhalten werden. Björks »Army of me« beispielsweise gewinnt das Trio vollkommen neue Seiten ab. Sind einem die Hits jedoch nicht so geläufig, hört man kaum mehr als ein heiteres Jazzalbum, das zweifellos gute Unterhaltung bietet, aber auch ein wenig zu unfrech an (keinen) Erwartungen ausgerichtet auftritt. (ijb)



Siehe auch:
Sugarcubes
Jónsi
Emilíana Torrini

 Hot Eskimos: Songs From The Top Of The World

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.hoteskimos.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel