Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Bernard Et Bianca
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

White Mountain Lies
(2013, LjudAs Documents)

Endlose Prärielandschaften und staubtrockene Highways müssen in Göteborg gleich um die Ecke liegen. Denn anders ist es nicht zu erklären, dass »WHITE MOUNTAIN LIES«, das Debüt von Bernard Et Bianca, so durch und durch amerikanisch klingt. Hinter dem Disneyfilm-Bandnamen verbergen sich fünf Musiker aus der schwedischen Hafenstadt, die hier hörbar auf den Spuren von Mumford And Sons wandeln und sich folglich dem gefühligen Country- und Americana-Rock verschrieben haben. Und, keine Angst: Hier geht es nicht beseelt und nachdenklich zu, sondern sehr handfest! Im Titelsong rocken die Fünf zu Fiedelklängen ab und reihen sich selbstbewusst unter die lange Liste der Loser ein, für die sich der amerikanische Traum partout nicht erfüllen will.

Kraftvoll kommen dies zwei Frauen und drei Männer daher. Und machen deutlich, dass sie sich in Underdog-Umgebung nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen. Sänger Martin Rörberg gibt überzeugend das kernige Rauhbein mit großem Herzen. Authentizität und Gefühlstiefe sind die Markenzeichen der Schweden, die sich in Kopf-Hoch-Balladen wie »The Chicago Typewriter« selbst aus voller Kehle Mut zusingen und sich zu betrunkenen Pianoklängen trösten. Die Sache ist nur die: Wer auf der Suche nach einer mutigen musikalischen Neubestimmung des reichlich abgeweideten Genres ist, der wird bei den Göteborgern nicht fündig werden: Die sind nämlich bekennende Traditionalisten. (emv)

 Bernard Et Bianca: White Mountain Lies

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.bernardandbianca.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel