Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Todd Terje
(Genre »Beats«, Land »Norwegen«)

 

It´s Album Time!
(2014, OLS006)

Intelligente, übermütige und hoch euphorisierende Disco-House-Tanzmusik gibt es nicht? Falsch, falsch, falsch! Den Gegenbeweis tritt ein blasser, bärtiger junger Norweger auf seinem Debütalbum »IT`S ALBUM TIME!« an. Todd Terje ist es hier sogar gelungen, Altmeister Bryan Ferry als Interpret für ein relaxtes Cover des Robert-Palmer-Klassikers »Johnny And Mary« zu gewinnnen. Melodramen auf dem Dancefloor sanft entschleunigen: Das muss man erstmal hinkriegen! Terje outet sich in wunderbar blubbernden Tracks wie »Delorean Dynamite« als Fan von Donna Summer und der großen Zeit der Italo-Disco. Und bringt Giorgio Moroders musikalisches Erbe gekonnt in die Neuzeit. Mittels mächtiger Bass-Unterstützung etwa! Was kann man mehr dazu sagen als: I feel love!

Bislang ist der Todd Terje vor allem als Produzent und Remixer für Szenegrößen von Hot Chip, über Franz Ferdinand bis zu Robbie Williams aufgefallen, aber hey! Mit seinem Erstling etabliert sich als der Norweger nachdrücklich als Tausendsassa der moderner Clubmusik: Vom unwiderstehlichen Tanzstückchen »Inspector Morse« bis hin zum so gar nicht nostalgischen »Leisure Suit Preben«, das in Richtung jazzige Filmmusik tendiert. Nur um in »Preben Goes To Acapulco« gekonnt in unwiderstehlich bliepende Spielekonsolensounds abzudriften, bis Major Tom Hören und Sehen vergeht. Und das mit einer selbstverständlichen Leichtigkeit, die lächeln macht. Ist Todd Terje ein Zauberer? Ja, ein übermütiger, verspielter und mitreißender moderner Magier! (emv)

Todd Terje: It´s Album Time!

Offizielle Website

Offizielle Website      http://toddterje.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel