Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Nils Anders Mortensen
(Genre »Klassik«, Land »Norwegen«)

 

Im Freien: Edvard Grieg, Béla Bartok, Claude Debussy
(2012, LAWO Classics LWC 1032)

Klassische Piano-CDs gibt es wie Sand am Meer. Wie soll man sich als Interpret gegenüber den aberhundert bestehenden Einspielungen bekannter Werke großer Komponisten absetzen? Für sein Solodebüt, das sich Nils Anders Mortensen quasi zu seinem 40. Geburtstag schenkte, wählte der erfolgreiche norwegische Pianist ein reizvolles Konzept, das zugleich eine schöne autobiografische Note in der Vielzahl von Porträt-CDs hinterlässt: Die sechs Werke »spielen« sozusagen alle im Freien, von der »freudenreichen Insel« Debussys über Griegs Nachtstück »Notturno« Op.54/4 bis hin zum Titelstück von Béla Bartók — eine vorwiegend traumnahe, durchweg bilderreiche Stimmung verbindet dieses einstündige Programm.

Im südnorwegischen Flekkefjord geboren, zog es Mortensen schon früh ans andere Ende des Landes, ins über 2000 Kilometer entfernte Alta an der Grenze zur Arktis, und so liegt es auf der Hand, dass sein Projekt den Untertitel »A Piano in the Open« trägt, in einer Kirche in Lofoten vor dramatischer Bergkulisse eingespielt wurde und einen besonderen Schwerpunkt aufs Visuelle legt. Sonnendurchflutet und überaus lebenslustig startet die CD mit Debussys anspruchsvollem »L'Isle Joyeuse«. Später beschreibt der Komponist asiatische Pagoden, arabische Tänze und französische Gärten.

Debussys Nähe zu volksmusikalischen Melodien, aber auch die traumhafte Atmosphäre verbindet ihn mit den Stücken des Norwegers Grieg und des Ungarn Bartók. Von ersterem wählte Mortensen —neben besagtem »Notturno«— die recht bedrückte, indes komplexe Ballade in g-moll Op.24, mit 18 Minuten das längste und wohl beeindruckendste Werk dieser CD. Wie der Interpret diese vielschichtigen Gefühlswelten und Bilder virtuos herausarbeitet und letztlich miteinander verknüpft, lässt »Im Freien« zu einer außergewöhnlich intensiven Stunde musikalischer Reise. (ijb)



Siehe auch:
Marianne Beate Kielland & Nils Anders Mortensen

Nils Anders Mortensen: Im Freien: Edvard Grieg, Béla Bartok, Claude Debussy

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.lawo.no/artists/lawo_nils_anders_mortensen_eng.htm



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel