Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Folk«, Land »Dänemark«)

 

Danish Roots – Growing Into The World 2012
(2012, GO‘ Danish Folk GO 0924)

GO‘ Danish Folk ist für diesen Sampler sehr zu loben! Zwei CDs mit den bekanntesten Vertretern dänischen Folks und diversen Spielarten drum herum – da bleibt kein Wunsch offen und kein Auge trocken. Harald Haugaard spielt seine virtuose Violine über akustischer Gitarre und Schlagzeug, auch Jensen & Bugge Band sind eher Pop-affin. Bei Karen Mose klingt es fast nach 60er Jahre Psychedelic Folk. Generell ist festzustellen, dass die hier vertretenen Dänen den amerikanischen Stilen erheblich näher kommen wie ihre Kollegen aus den nördlicheren Ländern.

Ob zarte weibliche Stimmen wie bei Kryss, umschmeichelt von einem Sopransaxophon, ob rudimentäre Trommeln und rockende Gitarren bei Krauka, die jazzige Attitude von Himmerland in 7/8-Takt – alles dabei. Rasmus Lyberth orientiert sich an Country, im Gegensatz zu Gudrið Hansdottír. Stanley Samuelsen könnte man direkt in die Südstaaten verorten, so authentisch sein Blues. Lydom und Høyrup sind dabei, Rannok und Zenobia. Neben diesen alten Bekannten sind jedoch auch einige Newcomer und bislang im Verborgenen auftretende Musiker von der Partie. Bleibt als einziger Kritikpunkt, dass es praktisch keine Informationen gibt, außer den jeweiligen Homepages der Musiker. (tjk)



Siehe auch:
Gudrið Hansdottír
Zenobia
Lydom & Høyrup
Anja Præst

 Verschiedene: Danish Roots – Growing Into The World 2012

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.danishrooots.eu



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel