Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ounaskari / Heinilä / Willemark / Jormin
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

Years
(2014, Eclipse Music ECD 201422)

Welch interessante Besetzung: Der schwedische Bassist Anders Jormin und der finnische Schlagzeuger Markku Ounaskari bilden nicht nur hier eine formidable Rhythmusgruppe, beide gehören zur internationalen Spitze. Dazu gesellt sich der ebenfalls renommierte Kari »Sonny« Heinilä an verschiedenen Saxophonen und Flöte und die wiederum aus Schweden stammende Lena Willemark, die eher in Folk-affinen Gefilden zuhause ist und hier sowohl singt als auch Violine spielt.

Auf »YEARS« beschäftigen sie sich mit skandinavischer Mystik und transferieren diese in zeitgenössischen Jazz, ohne auch nur im Entferntesten in die Nähe esoterischen Gedudels abzugleiten – dazu ist Willemarks Stimme zu klar, zu sachlich. Die Basis stammt teilweise aus überlieferten Runengesängen und Gedichten, aber auch aus eigenen Kompositionen und Texten der Musiker, vor allem von Willemark und Jormin. Die Grundstimmung ist ruhig, die Melodien und Themen werden weitgehend offen behandelt, die Musik ist teilweise ziemlich frei. Willemarks Stimme steht häufig im Zentrum, aber alle Beteiligten haben ausgedehnte Soli. Der Hörer muss sich auf diese anspruchsvolle Musik einlassen und konzentrieren, dann ist »YEARS« ein Hochgenuss. (tjk)



Siehe auch:
Markku Ounaskari
Lena Willemark & Ale Möller
Anders Jormin & Lena Willemark
Kari »Sonny« Heinilä

 Ounaskari / Heinilä / Willemark / Jormin: Years



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel