Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu ADHD
(Genre »Rock«, Land »Island«)

 

3/4
(2013, Contemplate CMN 13001/13002)

Ein ganz eigenes Klanguniversum: Irgendwo zwischen nordischem, nicht swingenden Jazz und gegniedeltem Indie-Rock kann man ADHD einreihen, aber es gibt kaum Vergleichbares. Óskar Guðjónsson (sax), sein Bruder Ómar (g, b), Davíð Þór Jónsson (org, p, g) und Magnús Trygvason Elíasson (dr) gründeten die Band bereits 2008, diese Doppel-CD musste ihrer Ansicht nach sein, weil das Material für eine zu umfangreich war. Wie man sich doch täuschen kann.

»3« macht deutlich, warum die Band bei genau diesem Label ist: kontemplativere Musik kann man sich kaum vorstellen. Die Musiker gehen so behutsam zu Werke, dass es fast schmerzt. Da reichen Melodien für lange Minuten, da wird ein Saxofon-Solo mit wenigen Tönen zur gefühlten Stundennummer. Da gerät der Hörer von Entspannung in Tiefenentspannung. Zumindest ansatzweise ist bei »4« nachzuvollziehen, warum ADHD Kultstatus genießen. Die Stücke sind nicht mehr ganz so schläfrig, zumindest ab »Nautn«, in dem aber Saxophonist Óskar Guðjónsson seltsam verloren wirkt. »Á Sama Stað« erinnert dann komplett an Bands der Weilheimer Szene der mittleren 90er Jahre. Und dann geschieht es: die Band wacht auf, im vorletzten Stück »Vog«! Ein kurzes Strohfeuer, mehr nicht.

Klares Fazit: für eine richtig gute LP-Seite reicht‘s. (tjk)

 ADHD: 3/4

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.facebook.com/AdHd.is



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel