Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Gjermund & Einar Olav Larsen & TrondheimSolistene
(Genre »Folk«, Land »Norwegen«)

 

Trønderbarokk: Osasuite / Førdesuite
(2015, Ora Fonogram OF066)

Nachdem Gjermund Larsens voriges Album mit den TrondheimSolisten, »In Folk Style«, seine Diplomkomposition Werken von Edvard Grieg gegenüberstellte, durfte der norwegische Folk-Geiger 2010 eine Auftragskomposition für das kleine, aber renommierte »Osafestival« in Voss schreiben. Kaum ein Jahr nach der »Osasuite« folgte seine »Førdesuite (Brudesuite)« fürs Festival im ein Stück weiter nordwestlich gelegenen Førde. Beide Werke, die wie bereits die Zusammenstellung »In Folk Style« norwegische Volksmusik mit einer Art »klassischer« Kammermusik für ein Streicherensemble kombinieren, wurden für diese CD-Veröffentlichung im Studio in Trondheim eingespielt.

Die »Osasuite« sollte den 100. Geburtstag von Sigbjørn Bernhoft Osa und den 200. Geburtstag Ole Bulls ehren, beide für die regionale Musikgeschichte der Hardanger-Region und besonders für die weithin geschätzte Ole Bull Akademie in Voss von zentraler Bedeutung. Gjermund Larsen schrieb das Werk für sich und seinen zwei Jahre älteren Bruder, der ebenfalls die Hardangergeige spielt, doch bislang (zumindest jenseits der nationalen Grenzen) weniger bekannt in der Folkszene ist. Nun ist der Titel der CD »TRØNDERBAROKK«, und tatsächlich erinnert die Musik zumindest phasenweise deutlich an die der Barockzeit, sicher auch aufgrund des speziellen, für unsere klassikgeschulten Ohren etwas älteren Klangs der Hardangergeige, aber auch wegen einer halb kammermusikalisch-feierlichen, halb volkstümlich tänzerischen Stimmung.

Die beiden Suiten bilden schlüssig eine Einheit, wie zwei Akte einer größeren Erzählung. Die Larsen-Brüder stehen deutlich im Zentrum des Arrangements und/oder der Tonabmischung, so dass die TrondheimSolisten bedauerlicherweise etwas in den Hintergrund gerückt scheinen. In jedem Fall bringt Larsens fantasievolle Arbeit als Komponist reichlich Schwung und Leidenschaft in die Neo-Folk-Szene Skandinaviens. (ijb)



Siehe auch:
Gjermund Larsen Trio
Christian Wallumrød Ensemble
Gjermund Larsen, Emilia Amper & TrondheimSolistene
Adrian Jones & Daniel Reid

Gjermund & Einar Olav Larsen & TrondheimSolistene: Trønderbarokk: Osasuite / Førdesuite

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.gjermundlarsen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel