Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Andreas Hourdakis Trio
(Genre »Jazz«, Land »Schweden«)

 

In A Barn
(2015, Brus & Knaster/Galileo LC 12661)

Der Gitarrist Andreas Hourdakis wurde bislang hauptsächlich als Sideman bei Magnus Öström und Daniel Karlsson wahrgenommen, mit »IN A BARN« legt er nun sein Solo-Debut vor. Aufgenommen tatsächlich in einer umgebauten Scheune nördlich von Stockholm hat er sieben Eigenkompositionen mit Martin Höper am Kontrabass und Ola Hultgren am Schlagzeug.

Diese beiden agieren unaufdringlich und solide, vor allem Höper darf sich auch solistisch zeigen. In diesem Trio verzichtet Hourdakis auf große Dynamiksprünge und Effekte, er schreibt Stücke mit manchmal recht einfachen Melodien, die jedoch kaum hängen bleiben. Die Stücke verlieren sich sogar gelegentlich im Ungefähren, wirken fast beiläufig. Sein Gitarrensound hingegen ist klar und rein, er kommt manchmal Pat Metheny recht nah, auch Pat Martino (allerdings verlangsamt) und Jim Hall kommen dem Hörer in den Sinn. Das Titelstück ist sehr schön (aber auch hier kommen Assoziationen an Metheny), da spielt auch Karlsson als Gast an der Orgel mit. (tjk)



Siehe auch:
Daniel Karlsson
Magnus Öström

Andreas Hourdakis: In A Barn

Offizielle Website

Offizielle Website      www.facebook.com/andreashourdakismusic



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel